KLC: SG Modau II – KSG Brandau II    3:5 (0:1)

An der Tabellenspitze der Kreisliga C marschiert die SG Arheilgen II, die sich auch von Germania Eberstadt II nicht aufhalten ließ und dort mit 5:3 siegte. Mit dem gleichen Ergebnis siegte auch die KSG Brandau II in Modau und brachte damit der 2. Mannschaft der SG bereits die fünfte Saisonniederlage bei.

Das frühe 0:1 durch Vanasco konnte die SG in der ersten Hälfte nicht ausgleichen und wurde stattdessen kurz vor der Pause durch eine Gelb-Rote Karte zusätzlich geschwächt. Zwar gelang nach dem Seitenwechsel durch Trietsch (2) und Barreto Marques dreimal der Ausgleich, es sollte aber trotzdem nicht genügen. Mit zwei Toren in den Schlussminuten sicherten sich die Brandauer noch den Sieg.

Kann Modau II am Sonntag (15.10., 13:00 Uhr) gegen den FC Ober-Ramstadt II die Negativserie beenden?

 SG Modau II: Falco Helm, Justus Carnap, Gökay Oran, Jonas Halm, Jannis Weber, Lukas Blachurzik, Yves Saettler, Abdel Nojya Fenjou (46. Julian Trietsch), Robin Neuert, Hamed Ganibou Fenjou, Vasco Barreto Marques (85. Cedric Fröhlich)

Tore: 0:1 Vanasco (3.), 1:1 Trietsch (51.), 1:2 Vanasco (57.), 2:2 Barreto Marques (67.), 2:3 Vanasco (68.), 3:3 Trietsch (73.), 3:4 Weimar (86.), 3:5 Herbst (90.)

Comments are closed.